neue beauty labels haut natur kosmetik

Neues Jahr? Neun neue Beautylabels!

Lust, Eurem Badezimmer ein Update zu verleihen und Eurer Haut etwas Gutes zu tun? Dann schaut Euch doch diese Labels mal genauer an…

Ave + Edam

Individualisierte Hautcreme? Der Trend 2020! Wer’s testen mag, schaut einfach bei Ave + Edam vorbei und macht online einen kleinen, einfach Test. Danach liefert Euch die deutsche Brand Tages- / Nachtcreme nach Hause, die genau zu Eurem Hauttyp und Hautzustand passen. Super cool!

-> aveandedam.com/

Junglück

Nachhaltigkeit und Less Waste gehören zu Euren guten Vorsätzen für die neue Dekade? Dann ist Junglück bei München ideal für Euch. Das kleine Naturkosmetiklabel pflanzt mit einem verkauften Produkt einen Mangroven-Baum in Madagaskar. Und: Wer zehn leere Flaschen an das Label retourniert, bekommt ein Produkt gratis. Es ist eben doch alles ein Geben und Nehmen – wir hätten dann gerne die Hyaluroncreme und das Vitamin C-Serum.

-> junglueck.de/

Acaara

Arbeitet mit wertvollen Pflanzenölen wie Mandelöl, Jojobaöl, Cacayöl sowie Arganöl: Das Label Acaara, das sowohl mit durchdachter Hautpflege, Blogger-Kooperationen und einem stylischen Packaging im Apotheker-Style auf sich aufmerksam macht.

-> acaraa.com/

BEAUTYMATES

Super neu auf dem Markt ist Beautymates. Die Hautpflegemarke aus München setzt auf eine hohe Konzentration von Wirkstoffen wie u.a. Hyaluronsäure, Vitamin B3 und Vitamin C. Mit patentierten Peptidkombinationen, Mineralkomplexen und Extrakten der Naturkosmetik angereichert sind die Booster des Labels unser Tipp für Euch.

-> beautymates.de/

nooii

Das junge Schweizer Naturkosmetik-Label nooii agiert umweltfreundlich und verwendet Glasflaschen für Handcreme, Bodylotion & Co. Die Etiketten der schicken Flaschen sind aus umweltfreundlichem Steinpapier hergestellt. Auch super: Nooii spendet es zwei Prozent seines Gewinns an „Ocean Care“.

-> nooiiproducts.com/

NAYA

Weniger ist mehr? Dem Trend „Clean Beauty“ folgt das neue Luxuslabel Naya, das bewusst wenig Wirkstoffe, aber diese dann hochkonzentriert einsetzt. Jedes Hautpflegeprodukt ist vegan. Unser Favorit: Das Glow-Serum mit Cacay Oil, Hyaluronsäure, Maracuja und Vitamin C.

-> nayaglow.com/

Mermaid+Me

Auf Instagram gerade der Hot Shit: Die Haarpflege von Mermaid+Me. Die neue Marke weiß sich in Szene zu setzen, legt aber auch Wert auf Wirksamkeit und Innovation. So verwenden die Macher exotische Superfoods wie Acai, Papaya, Hibiskusblüte, Meeresalgen und Tonerde für ihre hübschen Produkte. Unser Tipp: Die Scalp-Masken!

-> mermaidme.de/

Titelbild: ©iStock

Top Themen für dich

244 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail