Wo ist der Sommer? Zeit für den ersten Übergangslook!

Wir haben auch gehofft, euch diesen Look etwas später zu präsentieren. Aber der Sommer will es so und wir machen das beste daraus!

Ist der Sommer denn schon vorbei? So kommt es einem zumindest vor, wenn man das Wetter betrachtet. Zwar ist es immer noch warm oder besser gesagt einfach nur schwül, aber Regen und Wind erinnern uns schon ein bisschen an die bevorstehende Jahreszeit.

Umso wichtiger, sich schon mal Gedanken um die Garderobe zu machen und das ein oder andere Herbst-Teil hervorzuholen und die ersten Kombinationsmöglichkeiten zu wagen.

Wie ihr ja wisst, bin ich bin großer schwarz-weiß Fan, weshalb sich die Farbauswahl bei mir meist in Grenzen hält. Auch in diesem Fall hab ich mich wieder für einen schwarz-weiß Look entschieden, der auch für die Übergangszeit geeignet ist und kleine Highlights besitzt.

Eine knöchelfreie Hose zu Stiefeln kombiniert ist gerade in der Übergangszeit sehr angenehm. Besonders haben es mir die kleinen hellen Punkte auf der schwarzen Hose angetan, die sie ein bisschen auflockern. Zu der Hose habe ich ein Shirt mit einer bestickten Aufschrift kombiniert. Solche Shirts erfreuen sich momentan größter Beliebtheit und sind mit den verschiedenster Sprüchen und Worten zu haben. Dazu eine Jacke, die gerade in der Übergangszeit oder an etwas kühleren Sommertagen ausreichend wärme spendet und euch nicht ins Schwitzen geraten lässt.

Und was natürlich nie fehlen darf: Eine große schwarze Sonnenbrille! Versteckt nicht nur müde Augen, sondern macht auch noch jeden Look zum Hingucker.

Wie so oft dabei in letzter Zeit, meine Lieblingstasche, die mir wirklich treue Dienste leistet. In diesem Zusammenhang kann ich euch noch einmal empfehlen, wirklich in eine gute, qualitativ hochwertige Tasche zu investieren. Es lohnt sich sehr. Dabei muss es nicht immer eine Markentasche sein, Hauptsache die Qualität stimmt. Ob vom Lederhändler um die Ecke, im Italienurlaub geshoppt, online bestellt, Vintage oder neu im Laden gekauft, ganz egal. Hauptsache es ist eure Traumtasche, die sich bestenfalls zu allem kombinieren lässt und eine tolle Qualität hat.

Dazu habe ich schlichte schwarze Boots kombiniert, die durch ihre spitze Form nicht nur das Bein strecken, sondern dem Look auch zusätzlich etwas besonderes verleihen.

geschrieben am 05.08.2017
Artikel teilen auf
weitere artikel
empfehlungen