Bewegend: Avicii bringt sein letztes Album heraus

Das sind die Summer-Hits zum Wochenende: Avicii mit Tim, Aisha Badru mit Road to self, The Divine Comedy mit Office Politics und Jamie Cullum mit Taller.

AVICII – TIM

Etwas über ein Jahr liegt der Tod von Tim Bergling alias Avicii zurück. Nun gibt es noch einmal neue Musik von ihm zu hören. Auf „Tim“ finden sich die Songs, an denen Avicii kurz vor seinem Tod noch arbeitete. Ein Sommer-Soundtrack mit vielen nachdenklichen Momenten. Sehr bewegend.

AISHA BADRU – ROAD TO SELF

Intimer Folk mit leichter Electro-Note, warmherzig und berührend vorgetragen. Nach ihrem gefeierten Debüt „Pendulum“ zeigt Aisha Badru erneut, was für eine talentierte und charakterstarke Songschreiberin sie ist. Ihre hörenswerte neue EP heißt „Road to self“.

THE DIVINE COMEDY – OFFICE POLITICS

„The Divine Comedy“ bringen ihren eigenwilligen Kammer-Pop an den unspektakulärsten aller Orte: ins Büro. Und dort erschaffen die Nord-Iren trotzdem etwas Zauberhaftes. „Office Politics“ ist das unterhaltsamste Stück Arbeitsplatz-Kunst seit „The Office“.

JAMIE CULLUM – TALLER

Fünf Jahre – so lange musste man noch nie auf ein neues Album von Jamie Cullum warten. Umso beeindruckender meldet sich der Brite jetzt zurück. Das neue Werk „Taller“ ist ein raffinierter Mix auf Jazz und Pop, gut durchdacht und virtuos vorgetragen. Gut Ding will eben Weile haben.

Titelbild: ©Gettyimages

Top Themen für dich

16 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail