Euphoria und Solo: Das sind die Film-Tipps der Woche

Die Film-Redaktion hat für euch die besten Streifen aus Kino & TV zusammengestellt.

EUPHORIA (Kino)

Alicia Vikander und Eva Green spielen in „Euphoria“ zwei Schwestern, die sich nach Jahren wiedersehen. Auf einem abgelegenen Schloss wollen sie sich wieder näher kommen. Doch was zunächst als entspannter Urlaub beginnt, erhält bald eine schockierende Wendung …

SOLO: A STAR WARS STORY (Kino)

Die Geschichte vor der Geschichte wird in „Solo: A Star Wars Story“ erzählt. Zehn Jahre vor den Ereignissen aus „Episode IV“ treffen wir auf den jungen Han Solo. Alden Ehrenreich übernimmt diesmal die Rolle, die Harrison Ford 1977 berühmt machte.

DIE DUNKELSTE STUNDE (Heimkino)

Der „größte Brite des 20. Jahrhunderts“ muss sein Land auf einen verlustreichen Kampf gegen Hitler einschwören: Gary Oldman spielt in „Die dunkelste Stunde“ beeindruckend den britischen Premierminister Winston Churchill – und wurde für seine Leistung mit einem Oscar belohnt.

WIR TÖTEN STELLA (Heimkino)

Im bedrückenden Drama „Wir töten Stella“ verkörpert Martina Gedeck die Ehefrau und Mutter in einer gutbürgerlichen Familie, die von der jungen Stella durcheinander gebracht wird. Doch die Fassade muss aufrecht gehalten werden. Schweigen und Verdrängung führen am Ende zur Katastrophe.

Top Themen für dich

166 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail