Film-Empfehlungen: Direkt aus dem Leben

In dieser Woche kommen die Movie-Tipps direkt aus dem Leben: authentisch und immer für einen Lacher gut.

LIEBE BRINGT ALLES INS ROLLEN (Kino)

In bester französischer Tradition kommt die Inklusions-Komödie „Liebe bringt alles ins Rollen“ daher. Das Spiel zwischen Romantik, Galgenhumor und Aufrichtigkeit gelingt hier so wunderbar, dass nur ein einziges Mal Schauen diesem Film fast nicht gerecht werden kann.

DIE FRAU, DIE VORAUSGEHT (Kino)

In epischen Bildern erzählt das Western-Drama „Die Frau, die vorausgeht“ von zwei Menschen, die sich gegen den Untergang der Indianerkultur stemmen. Eine berührende Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht – auch, wenn Hollywood die Wirklichkeit wieder ein bisschen geschönt hat.

HOW TO PARTY WITH MOM (Kino)

Stell dir vor, du kannst endlich dein Studentenleben genießen – und dann kommt deine Mutter und will mitmachen! So passiert es Maddie in „How to Party with Mom“, als Mama Deanna plötzlich wieder Single ist und dringend ihrem Leben einen neuen Sinn geben muss.

CALL ME BY YOUR NAME (Heimkino)

Irrungen und Wirrungen der Liebe erzählt „Call Me By Your Name“: In der Sommerhitze Italiens wartet der 17-jährige Elio sehnsüchtig auf die Erfüllung seines Verlangens und wird sich langsam seiner Bedürfnisse bewusst. Und dann kommt sie, die erste große Liebe mit all ihren Unsicherheiten, Ängsten und Enttäuschungen.

Top Themen für dich

124 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail