Ganze 9 Jahre: Konzertbesuche verlängern das Leben

Eine britische Studie bestätigt: Regelmäßige Konzertbesuche verlängern das Leben.

Das Licht geht aus, die Spannung steigt und plötzlich setzt die Musik ein. Konzertbesuche sind etwas Wunderbares und gehören zum Leben dazu. Aber nicht nur das! Britische Forscher haben herausgefunden, dass regelmäßige Konzertbesuche das Leben verlängern können. Noch ein Grund mehr, Tickets für unsere Lieblingsstars zu bestellen.

Die Erhebung wurde von dem Verhaltenswissenschaftlers Patrick Fagan von der Goldsmith’s University durchgeführt, wie „NME“ berichtet. Der Mobilfunkanbieter O2 gab die Studie in Auftrag. Fagan fand heraus, dass bereits 20 Minuten auf einem Konzert ausreichen, um das allgemeine Wohlbefinden um 21 Prozent zu steigern. Yoga würde dagegen nur für eine zehnprozentige Steigerung sorgen, Gassigehen für Erhöhung von sieben Prozent.

Die wichtigste Erkenntnis der Studie ist allerdings: Wenn man alle zwei Wochen ein Konzert besuchen würde, könnte man seine Lebenserwartung um schlappe neun Jahre erhöhen. Patrick Fagan erklärte dazu:

Unsere Forschungen zeigen den starken Einfluss von Konzerten auf das Gefühl von Gesundheit, Glück und Wohlbefinden.

Das ist doch einmal eine Studie ganz nach unserem Geschmack.

Top Themen für dich

388 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail