Im Rausch des Lebens: LEID UND HERRLICHKEIT im Kino

Vorhang auf für "Leid und Herrlichkeit", "Die drei !!!", "Cleo" und Birds of Passage - Das grüne Gold der Wayuu". Film ab!

LEID UND HERRLICHKEIT (Kino)

Pedro Almodóvar gilt als wichtigster Regisseur Spaniens. Mit „Leid und Herrlichkeit“ hat er sich nun selbst ein Denkmal gesetzt: Der Film erzählt, wenn auch mit viel künstlerischer Freiheit, Almodóvars eigenes Leben. Für die Darstellung des Alters Egos des Filmemachers wurde Antonio Banderas in Cannes völlig zurecht mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet.

DIE DREI !!! (Kino)

Bücherwurm Kim, Sportskanone Franzi und Modefreak Marie ermitteln erstmals auf der großen Leinwand – und der Auftaktfall für „Die drei !!!“ hat es in sich: Als bei einem Theaterworkshop seltsame Dinge geschehen, sind die drei Hobby-Detektivinnen gefragt. Entstanden ist ein sympathischer Film, der allerdings so manche Länge hat.

CLEO (Kino)

Wo ist der legendäre Schatz der Gebrüder Sass, der seit der Weimarer Zeit als verschollen gilt? Im Berlin von heute will Cleo, die Titelheldin des gleichnamigen Films, das Geheimnis lüften. Dabei stolpert sie durch eine Hauptstadt, die der Film in surreal angehauchten Bildern einfängt.

BIRDS OF PASSAGE – DAS GRÜNE GOLD DER WAYUU (Heimkino)

Als hätte jemand „Der Pate“ und „Spiel mir das Lied vom Tod“ noch einmal unter Einwirkung von Meskalin inszeniert: Im atemberaubend erzählten Drogen-Drama „Birds of Passage – Das grüne Gold der Wayuu“ wird der Zuschauer Zeuge, wie der Geist des Kapitalismus einen indigenen Stamm auszulöschen vermag. Ganz großes Kino aus Kolumbien!

Titelbild: ©Gettyimages

Top Themen für dich

95 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail