MEN IN BLACK: INTERNATIONAL – Chris Hemsworth setzt die Sonnenbrille auf

Mit MEN IN BLACK: INTERNATIONAL, SUNSET, BAILEY - EIN HUND KEHRT ZURÜCK und THE FAVOURITE - INTRIGEN UND IRRSINN starten wir ins Sommer-Wochenende.

MEN IN BLACK: INTERNATIONAL (Kino)

Here come the Men in Black: Im gelungenen Reboot „Men in Black: International“ setzen sich nun Tessa Thompson und Chris Hemsworth die Sonnenbrillen auf. Von der Londoner Zentrale der Geheimorganisation aus gehen die beiden weltweit auf Alien-Jagd – geblitztdingst wird freilich auch hier.

SUNSET (Kino)

Budapest im Jahr 1913: Die junge Iris sucht in der ungarischen Hauptstadt nach ihrem Bruder. Zu diesem Zweck dient sich die Modistin dem Besitzer des Hutladens an, der einst ihren Eltern gehörte. In „Sunset“ erzählt der Oscar-prämierte Regisseur Laszlo Nemes von einem Land kurz vor der Katastrophe – spannend und bewegend.

BAILEY – EIN HUND KEHRT ZURÜCK (Kino)

Nach dem überraschenden Erfolg von „Bailey – Ein Freund fürs Leben“ kommt nun die unvermeidliche Fortsetzung in die Kinos. Wieder geht es um den titelgebenden Kläffer, der in verschiedenen Hundeexistenzen wiedergeboren wird. Klingt bescheuert – „Bailey – Ein Hund kehrt zurück“ ist aber herzerwärmende Unterhaltung für kleine und große Hundefreunde.

THE FAVOURITE – INTRIGEN UND IRRSINN (Heimkino)

Am Hof von Queen Anne ringen die Jugendfreundin der Königin und deren Cousine um die Macht im Staate. „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“ zerlegt mit brillanter Boshaftigkeit und zynischen Dialogen das Leben am englischen Königshof zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Das Tolle daran: Fast alles ist historisch belegt. Zur Belohnung gab’s einen Oscar für Hauptdarstellerin Olivia Colman.

Titelbild: ©Gettyimages

Top Themen für dich

15 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail