Vorhang auf für die Film-Tipps der Woche

Diesmal unter anderem mit "Wuff" und "Intrigo: Tod eines Autors".

WUFF (Kino)

Zehn Millionen Hundebesitzer gibt es in Deutschland. Da liegt es nahe, einen Film auf die Leinwand zu bringen, bei dem die treusten Freunde des Menschen die Hauptrolle spielen. Herausgekommen ist „Wuff“, ein Episodenfilm von Detlev Buck, mit jeder Menge Stars – allen voran die pelzigen Vierbeiner.

INTRIGO: TOD EINES AUTORS (Kino)

Håkan Nesser ist ein Meister seines Fachs. Der schwedische Krimi- und Thrillerautor weifl, wie man den Leser fesselt und in die Irre führt. Nun kommt mit „Intrigo: Tod eines Autors“ eine weitere spannende Verfilmung seiner Geschichten in die Kinos. In den Hauptrollen glänzen Benno Fürmann und Sir Ben Kingsley.

AM STRAND (Heimkino)

Die Romane von Ian McEwan wurden bereits mehrfach verfilmt, nun kommt mit „Am Strand“ ein weiteres Drama ins Heimkino. Florence und Edward stammen aus gegensätzlichen Verhältnissen – was sie nicht darin hindert, zu heiraten. Doch die Probleme kommen mit der Hochzeitsnacht …

DIE BRILLANTE MADEMOISELLE NEILA (Heimkino)

Ein zynischer Professor trifft auf eine schlagfertige Studentin mit Migrationshintergrund. Da die Lehrkraft einmal zu viel rassistische Äußerungen von sich gibt, wird er von der Uni verdonnert, der „Brillanten Mademoiselle Neila“ Nachhilfe in Rhetorik zu geben und so mit ihr einen Wettbewerb zu gewinnen.

Top Themen für dich

121 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail