Ein schnelles Mittagessen: Gnocchi-Pfanne mit Spinat

Geht super schnell und macht lange satt.

Die einfachsten Rezepte, sind meist die leckersten. Bei all der Flut an Zutaten im Supermarkt fühlt man sich schnell überfordert und weiß irgendwann gar nicht mehr, was man noch kochen soll. Also: “Back to Basics”. Alles, was gut schmeckt in eine Pfanne und fertig.

Zutaten für 2 Portionen //

  • 200g Gnocchis
  • 125g Mini-Mozzarella Kugeln
  • Handvoll Basilikum
  • 100g Cherry-Tomaten
  • 100g Spinat
  • 2EL Tomatenmark
  • 1EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Die Gnocchis nach Packungsanweisung kochen.

Tomaten, Schalotte, Knoblauchzehe und Basilikum klein schneiden bzw. hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotte und Knoblauch für zwei Minuten andünsten. Dann die Tomaten und den Spinat dazugeben und weitere zwei Minuten anbraten. In einem letzten Schritt das Tomatenmark und den frischen Basilikum dazugeben. Gut verrühren und die Temperatur reduzieren.

Sobald die Gnocchis gar sind, das Wasser abgießen und mit in die Pfanne geben. So lassen sie sich am besten mit der Soße vermengen. Mit Pfeffer und Salz würzen und auf einem Teller anrichten. Zuletzt die Mozzarella-Bällchen dazulegen.

Fertig ist das leckere, leichte Mittagessen.

Top Themen für dich

545 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail