Englisches Frühstück: Waldbeerscones

Man kann nie genügend Ideen für einen gemütlichen Brunch oder ein langes Frühstück am Wochenende haben.

Dieses Rezept für englische Scones mit Waldbeeren ist super schnell vorbereitet und zaubert etwas Besonderes auf jeden Frühstückstisch!

 Zutaten //

  • 300g Mehl
  • ½ Tl Salz
  • 50g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 El Backpulver
  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • 200g Naturjoghurt
  • 1 Tasse gefrorene Waldbeeren
  • 2 El Butter zum Bestreichen
  • etwas Puderzucker

Zutaten //

Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben. Butter (in kleinen Stückchen) zu den trockenen Zutaten geben und alles gut mit den Händen verkneten. Eier und Joghurt ebenfalls hinzugeben und so lange rühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Waldbeeren dazugeben und kurz einkneten.

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit einem großen Messer zu einer runden Form streichen (ca. 1,5 cm hoch). Zwei Esslöffel Butter schmelzen und mit einem Pinsel auf die Scones streichen. Mit einem Messer „Stücke“ in den Teig schneiden (ca. Tortenstückgröße) und dann im Ofen ca. 25-30 Minuten goldbraun backen. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Mehr tolle Rezepte von Magdalena gibt es auf freemindedfolks-blog.com.

Top Themen für dich

434 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail