pizza cones

Fingerfood mal anders: Knusprige Pizza-Hörnchen

Diese herzhaft gefüllten Pizza-Hörnchen werden der absolute Hingucker auf der nächsten Fingerfood-Party sein.

Pizza muss nicht immer flach und rund sein! Das beweisen diese leckeren kleinen Pizza-Hörnchen, für die dich deine Freunde lieben werden.

Zutaten für die Hörnchen //

  • 1 Packung Pizza-Teig
  • 6 Waffelhörnchen
  • Öl zum Bestreichen
  • Alufolie

Für die Füllung //

  • Pizza-Soße (oder eine andere nach Wahl)
  • 250g geriebener Käse
  • Salami in Scheiben
  • Kochschinken in Scheiben
  • Champignons
  • Ananas aus der Dose (gestückelt)
  • Glas Jalapeños

Zubereitung //

Ofen auf 180°C vorheizen. Die Waffeln mit Alufolie einwickeln, einölen und anschließend mit dem Pizzateig umwickeln. Nochmals alles einölen. Die Hörnchen in kleine Formen mit der Spitze nach oben stellen und für zwölf Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Nach dem Abkühlen die Folie entfernen.

Die Salami, den Kochschinken und die Champignons klein schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten in kleinen Förmchen servieren und den Gästen die Füllung selbst überlassen. Mit Käse toppen und noch einmal im Ofen überbacken.

Tipp: Mit einem Dip (zum Beispiel Salsa-Soße) schmecken die Hörnchen noch besser!

Top Themen für dich

261 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail