Für die Sommerfigur: Low Carb Brötchen aus Ei

Der Sommer ist zwar schon lange vorbei, aber es schadet ja nicht, sich schon einmal Gedanken um den nächsten Sommer und die dazu passende Strandfigur zu machen.

Diese Low Carb Brötchen schmecken genauso gut wie ihre dickmachenden Kollegen aus Weizen und gehen super schnell im Backofen!

Zutaten //

  • 1 Ei + ein weiteres Eiweiß
  • 2 EL Quark
  • 1 TL Backpulver
  • Pfeffer, Salz
  • für den Belag nach Belieben: Salat, Tomaten, Gurken, Aufschnitt

Zubereitung //

Eigelb und zwei Eiweiße in zwei verschiedene Behältnisse geben. Das Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen. Zu dem Eigelb Quark und Backpulver geben und gut verrühren. Das Eigelb nun vorsichtig unter das Eiweiß heben. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zwei runde Häufchen mit der Ei-Mischung darauf verteilen. Für sieben Minuten bei 180 Grad Umluft in den Backofen geben und warten bis die Brötchenhälften aufgehen. Danach auf ein Rost legen und auskühlen lassen. Nach Belieben belegen und genießen!

Top Themen für dich

551 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail