shakshuka

Schmeckt zu jeder Tageszeit: Shakshuka

Eine perfekte Alternative für die, die es zum Frühstück gerne herzhafter mögen.

Shakshuka ist ein wilder Mix aus Eiern auf Tomaten, Chilischoten und Zwiebeln. Das israelische Nationalgericht wird in seiner Heimat vor allem am Morgen serviert. Die Zubereitung ist schnell und einfach.

Zutaten //

  • 250g gehackte Tomaten (aus der Dose)
  • ½ rote Zwiebel
  • 2 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • 1TL Tomatenmark
  • ½ TL Kardamom
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer, Salz nach Belieben
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Chilipulver
  • etwas Zimt
Shakshuka-Gericht

Zubereitung //

Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch ebenso schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Nach zwei Minuten die gehackten Tomaten dazugeben und mit anbraten. Das Tomatenmark und die restlichen Gewürze bis auf Basilikum in die Pfanne geben. Gut umrühren. Für die beiden Eier kleine Mulden in die Tomatensoße drücken. Eier aufschlagen und in diese Mulden geben. Für weitere fünf Minuten köcheln lassen und dafür einen Deckel auf die Pfanne legen. Danach mit Basilikum toppen und in der Pfanne servieren. Schmeckt als Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

Top Themen für dich

278 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail