Schnelle und leckere Linsensuppe

Super lecker und wärmt von innen!

Was braucht man, wenn man nach einem langen Tag nach Hause kommt und einfach nur durchgefroren ist Eine leckere Linsensuppe bzw. ein Linseneintopf! Die Zubereitung ist ganz einfach und braucht insgesamt nur ca. 20 Minuten. Falls ihr eine größere Portion zubereiten wollt, könnt ihr die Portion einfach verdoppeln, verdreifachen, etc…

Zutaten für 4 kleine Portionen//

  • 100 g Rote Linsen
  • 1 Dose stückige Tomaten (ca. 400g)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer ca. 5cm lang
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Currypulver
  • 1 halber Bund Petersilie
  • 1 gehäufter TL getrockneter Koriander
  • 1 ordentliche Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Salz
  • etwas Öl zum Anbraten
kartoffeln kochen teaser

Zubereitung //

Zuerst die Linsen gut waschen und abtropfen lassen. Etwas Öl in einen Topf geben und die Herdplatte auf mittlere Hitze einstellen. Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln schälen, in feine Stücke schneiden und in den Topf geben. Kurz anbraten. Dann das Currypulver dazugeben und lasst es kurz mit anbraten. Danach die Linsen und die stückigen Tomaten dazugeben. Alles zusammen nochmals ca. 30-60 Sekunden anbraten. Dann die Gemüsebrühe hineingeben.

Das Ganze bei mittlerer Hitze ca. 12-14 Minuten köcheln lassen. Sobald die Flüssigkeit verkocht ist bzw. von den Linsen aufgesaugt wurde, ist der Eintopf fertig.

Titelbild: ©iStock

Top Themen für dich

237 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail