pizza wassermelone

Sommer-Snack: Wassermelonen-Pizza

Wenn die Temperaturen steigen, haben wir mehr und mehr Lust auf erfrischende Snacks, die am besten auch nicht die Hüfte gehen. Wie wäre es mit einer Wassermelonen-Pizza?

Der Teig wird einfach gegen eine Scheibe Wassermelone ausgetauscht, mit Joghurt bestrichen und anschließend mit verschiedenem Obst belegt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Zutaten //

  • 1 Wassermelone
  • Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren
  • 1 Becher griechischer Joghurt
  • frische Minze

Zubereitung //

Die Wassermelone zunächst in etwa 2cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben anschließend in sechs gleich große Stücke teilen und mit Joghurt bestreichen. Je nach Geschmack etwas mehr oder weniger nehmen. Zum Schluss kann die „Pizza“ nach Belieben mit den Beeren und Minze belegt werden.

Tipp: Wer mag, kann die Pizza mit Nüssen oder Schokoladensoße verfeinern.

Ihr mögt es lieber herzhaft? Auf der nächsten Seite gibt es eine Variante mit Schinken!

306 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail