Die Kleiderlänge des Jahres: Absolut Midi

Ja, wir denken gerne an unsere Zeiten zurück, in denen wir uns mit unseren Freundinnen schick gemacht haben, um auf die nächste coole Party zu gehen und allen dort unseren neuen Minirock zu zeigen. Aber jetzt ist Schluss mit dem Mini!

Das Zeitalter des Minirocks ist erstmal vorbei – und seien wir mal ehrlich, irgendwie sind wir darüber doch ziemlich froh, oder? Denn ein Minirock hat definitiv nicht nur Vorteile.

Tolle, lange Beine sind hier erstmal Voraussetzung. Wir haben Anfang Mai, also noch einen Monat Zeit, um Bikinifit zu werden – Zeit genug, unsere noch nicht ganz so perfekten Beine noch ein bisschen zu trainieren und sie noch unter einem neuen Trend zu verstecken: der Midi-Länge!

midikleider trend tragen

Eine Mischung aus Minirock und Maxikleid – ja, dort befindet sich die Midi-Länge. Kurz genug, um unsere neuen tollen Sandaletten zu präsentieren und lang genug, um alle Problemzonen perfekt zu kaschieren. Mädels, warum hat die Entdeckung dieses Schnittes nur so lange gedauert?

Aber besser spät als nie, denn dieses Jahr geht ohne Kleider oder Röcke in der Midi-Länge so gut wie gar nichts. Aber damit haben wir definitiv kein Problem. Denn es gibt aktuell die coolsten Modelle – in sämtlichen Farben und Prints, mit Volant oder ohne, mit Schnürgürtel für ein High-Waiste-Modell oder als schlichtes Basiskleid – quasi genau so einem, das ich in meinem heutigen Post trage.

Denn hier habe ich mich für ein Kleid in Beige entschieden. Für mich die Farbe des Frühlings. Man kann so ziemlich alle Farben dazu kombinieren, ganz besonders beige-ähnliche Töne wie Nude oder Weiß. Denn: Unsere Schuhe werden auf Grund der Länge des Kleides zu einem weiteren Eyecatcher und wir müssen keine Angst haben, dass wir damit Löcher in unser Kleid reißen – wir tragen ja schließlich Midi und nicht Maxi!

angesagte midikleider

Also Mädels, worauf wartet ihr noch? Auf in die Shops (oder ab aufs Sofa und in den nächsten Onlineshop) und shoppt was das Zeug hält – denn das warme Wetter ist auf dem Vormarsch und wir wollen natürlich von Anfang an in Style sein.

Ein Beitrag von Lisa Seibold

Angesagte Themen

1041 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail