Probiert diese gefüllten Feigen mit Ziegenkäse und Honig

Ein tolles Zwei-in-Eins-Dessert.

Gefüllte Feigen mit Ziegenkäse und Honig sind quasi ein Zwei-in-Eins-Nachtisch. Es ist Dessert und Käseplatte in Einem. Damit spart man sich einen extra Gang und kann das Essen trotzdem mit etwas Käse abrunden.

Zutaten //

 

  • 2 Feigen
  • 250g Ziegenfrischkäse
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 3-4 Esslöffel Honig

Zubereitung //

Walnüsse klein hacken.

Die Feigen von oben kreuzförmig einschneiden und die Feigenviertel leicht öffnen.

Ziegenfrischkäse in eine Spritztülle mit rundem Aufsatz füllen (oder bei einer einfachen Plastiktüte eine Ecke von ca 5 mm abschneiden und diese als Spritztülle verwenden).

Feigenviertel aufbiegen und Ziegenfrischkäse kreuzförmig einspritzen (bis der Ziegenfrischkäse die Spitzen fast erreicht).

Die gehackten Walnüsse darübergeben.

Mit dem Honig übergießen und servieren.

Top Themen für dich

123 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail