kochbuch neu angesagt

Yam Yam: Das sind die neuen Kochbücher!

Kochen ist Euer Hobby? Dann haben wir das, wonach Ihr sucht: die neuen Kochbücher der Saison für spannende Gerichte, Trendfoods und Mahlzeiten mit Sterne-Niveau.

Brinner, Baby!

Bleibst Du zum Frühstück oder treffen wir uns zum Dinner? Beim neuen Foodtrend „Brinner“ aus den USA muss man sich nicht mehr entscheiden, denn hier kommen süße Klassiker des Frühstücks mit herzhaften Dinner-Gerichten gemeinsam auf den Tisch. Das gibt eine schmackhafte Alternative zum Brunch, die sich prima mit Family & Friends in gemütlicher Atmosphäre genießen lässt. Das Buch liefert insgesamt 100 Rezepte zu 15 abwechslungsreichen Brinner-Buffets. Dabei könnt Ihr kulinarisch verschiedene Länder entdecken und Euch Euer Lieblings-Rezept rauspicken. Beispiel gefällig? Das Bayerische Frühstück kommt mit klassischer Weißwurst als Kartoffel-Salat daher, das Schweizer Frühstück kombiniert Bircher Müsli mit Spiegelei-Rösti, asiatisch wird’s mit dem Bombay Breakfast samt Kokosnuss-French-Toast und Kedgeree. Super inspirierend und überraschend!

brinner buch
Breakfast trifft Dinner: Brinner - 20 Euro, EMF VERLAG ©EMF/Tina Bumann

Die pure Fleischeslust

Vegetarier und Veganer sollten diese Buchvorstellung überspringen. Denn bei „Meat Academy!“ wird’s blutig. Der Autor Wolfgang Ott ist Deutschlands erster diplomierter Fleischsommelier und Mitgründer des Fleisch-Onlinehandels „Otto Gourmet“. In seinem informativen Buch, erfahrt Ihr alles über Fleisch. Neben einer detaillierten Warenkunde zu Fleisch von Schwein, Rind, Geflügel und Wild findet Ihr 150 klassische und Rezepte über Tatar vom Bison, Wildschweinragout, Lammrippchen und gefülltem Gänsebraten bis hin zum perfekten Steak. Hilfreiche Tipps für Zubereitung und Beilagen komplettieren die Beef-Bibel. Cooles Extra: das beiliegende Cut-Guide-Poster.

meat academy buch
Stephan, Michael und Wolfgang Otto: Meat Academy - 36 Euro, EMF VERLAG ©EMF/Manuela Rüther

Japan kulinarisch entdecken

Japan ist gerade Trend. Ob bei der Dekoration oder in der Küche: Fernost ist die Inspirationsquelle des Jahres. In „Nihon Kitchen“ gehen wir auf Entdeckungstour durch die japanische Küchen und erfahren Geheimnisse zur gelungenen Zubereitung von Sushi, Tempura & Co.. Bei den 80 authentisch-japanischen Rezepten findet Ihr klassische unterschiedliche Ramen, Sashimi und Nigiri, aber auch bunten Algensalat, japanisches Curry und schwarzes Sesam-Eis. Schritt−für−Schritt−Anleitungen erklären die die einzelnen Zubereitungsarten und verraten, worauf zu achten ist. Autorin Tanja Dusy hat für Anfänger noch einige hilfreiche Tipps und Tricks parat. Toll und praktisch: Zum Kochen sind nur einige Basislebensmittel der Landesküche nötig.

nihon kitchen
Tanja Dusy: Nihon Kitchen - 36 Euro, EMF VERLAG©EMF/Klaus Maria Einwanger

Geteiltes Insiderwissen

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie Sternekoch Alexander Hermann Bulletten zubereitet? Oder erfahren, wie ein perfektes Schmorgericht gelingt? Auch ein Kochtipp von Roland Trettl, Alfons Schuhbeck oder Mario Kotaska steht ganz oben auf Eurer Wunschliste? Dann ist das neue Buch „Nachgefragt – 30 Spitzenköche verraten ihre Küchengeheimnisse“ Euer neuer Pageturner mit Sterne-Niveau. Jetzt dürfte in der Küche nichts mehr schiefgehen.

Stefanie Hiekmann Nachgefragt
Stefanie Hiekmann: Nachgefragt - 26 Euro, EMF Verlag ©EMF/Stefanie Hiekmann

Titelbild: ©iStock

Top Themen für dich

Top Themen für dich

199 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail