Zoom Challenge

Gefährlicher Trend: Mit dieser Challenge gefährden Eltern ihre Kinder

Und es hat Zoom gemacht: Diese Social-Media-Challenge teilt die Gemüter. Witzig oder rücksichtslos?

Für Klicks tun manche Eltern scheinbar alles. Ein gefährlicher neuer Trend macht die Runde in den sozialen Netzwerken. „Zoom“ heißt die Challenge, bei der Menschen zum Hip-Hop-Song „Mickey“ von Lil Yachty vor der Kamera ruckartig aus dem Bild gezogen werden: Z-O-O-M.

Vor allem Kinder kommen als Hauptpersonen dieser Challenge gut an. Doch was hier Lacher auf Kosten der niedlichen Kleinen einbringen soll, wirkt oftmals geradezu fahrlässig.

Immerhin sitzen einige der beteiligten Kleinkinder bei der Aktion auf Betten und landen beim Wegziehen relativ weich. Nicht zu verachten ist allerdings die Wahrscheinlichkeit eines Schleudertraumas, die Eltern ihren Kindern mit so abrupten Moves zufügen könnten.

In anderen Szenen schlagen Kinder als auch Erwachsene mit dem Hinterkopf auf den harten Boden auf. Dass sich bei diesem Zoom-Irrsinn noch niemand ernsthaft verletzt hat, grenzt wohl an ein Wunder.

Auch Haustiere müssen dran glauben. Seelenruhig schlafende Katzen ereilt dasselbe Zoom-Phänomen. An den Hinterpfoten gegriffen, schleudert es die Stubentiger aus den Träumen: Z-O-O-M.

Top Themen für dich

348 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail