Auf diese Hair-Essentials solltest du im Urlaub nie verzichten

Um deine Haare vor dem Austrocknen zu bewahren, solltest du diese Tipps unbedingt beherzigen.

Endlich Urlaub! Endlich entspannen! Das waren meine Gedanken, als ich gestern im Flieger saß auf dem Weg nach Mallorca. Wieso erst dann? Durchs Bloggen bin ich gezwungen die Dinge, die ich mitnehme durchzuplanen, um ja nicht das Ladekabel zu vergessen. Meine Familie und ich fahren im Sommer gerne ans Meer, weshalb meine Garderobe immer ähnlich ist: Bikinis, Jumpsuits und Kleider.

Worüber ich mir leider immer erst am Strand Gedanken mache, sind meine Haare…während ich Aftersun, Sonnencreme und Parfum immer dabei habe, vergesse ich wirklich immer Kuren für meine Haare. Die müssen nämlich am meisten leiden am Meer – ständig werden die Haare auf und zu gemacht, zu einem Dutt geknotet und dann wieder in einen Pferdeschweif verwandelt. Das Horrorszenario entdeckt man jedoch erst, wenn man abends im Bad steht und vor lauter Stroh kaum noch ein glattes Haar entdeckt. Abgesehen von Shampoo und Conditioner (die meistens dann auch nicht mehr viel helfen) habe ich dir eine kleine Haarpflegeroutine zusammengestellt, mit der du garantiert vor strohigen Haaren sicher bist.

Feuchtigkeit ist das A und O

Nach einem langen Sonnenbad wasche ich meine Haare, um das Meersalz aus meinen Haaren zu spülen. Optimal sind ein Conditioner und eine Haarkur, damit das Haar die nötige Feuchtigkeit wiederbekommt. Jedoch fühlt sich das Haar trotzdem oft trocken und strohig an. Um das zu vermeiden habe ich für dich ein paar Öle und Kuren ausprobiert. Zuerst bürste ich meine Haare mit dem Tangleteezer, welcher schonend Knoten löst. Danach gebe ich das Avocado Öl von St. Barth in die Längen, damit das Haar seine Feuchtigkeit wieder gewinnt.

pflegeoel fuer die haare

Das Trocknen

Bevor der Föhn zum Einsatz kommt lasse ich meine Haare etwas antrocknen und gebe dann einen Klecks Leave-in Creme in die Spitzen welche dem Haar eine seidige Textur gibt. Außerdem verhindert es, dass meine Haare explodieren und in alle Richtungen abstehen… deswegen ist es eines meiner Lieblingsprodukte!

haarspitzen schonen pflege
fluid fuer gepflegte haare

Anschließend werden die Haare geföhnt. Achte hier besonders darauf, den Föhn auf die mittlere Stufe zu stellen. So werden deine Haare nicht beschädigt, allerdings dauert es auch nicht so lang wie sie bei Lufttemperatur trocknen zu lassen.

Geheimtipp für extra Volumen und Pflege

Föhn deine Haare kopfüber, wenn sie fast trocken sind! Danach noch die Haarspitzen über die Rundbürste föhnen und voilà ein gesunder und schöner Look (fast) wie vom Friseur.

haare pflegen im Urlaub
haare im urlaub pflegen

Ach ja, noch etwas:

Falls du deine Haare vor dem Sonnen wäschst, kaufe am besten im Drogeriemarkt ein Spray, welches die Haare vor UV-Strahlen schützt. Somit schützt du deine Haare im Vornherein vor dem Austrocknen.

Top Themen für dich

572 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail