zitrone rosa hintergrund

Säure für die Schönheit: Beauty-Booster Zitrone

Sauer macht schön(er)! Wir sagen Euch heute, wie Haut und Haar von der Pflege mit Zitrone profitieren.

Kein, aber oho! Die Zitrone hat geballte Beauty-Power und kann so einiges für Eure Schönheit tun. Wer im Sommerurlaub im Süden war, wird Zitrusfrüchte wie Zitronen und Orangen in guter Erinnerungen behalten. Daheim ist die Urlaubsstimmung leider schnell verflogen. Was dagegen hilft? Beauty mit Zitrone und Zitrusduft.

Zitrusfrüchte haben einen herrlich frischen Duft, der sofort für gute Laune sorgt und Energie spendet. Darum sollten wir öfter zu einem Körperöl mit ätherischem Zitrone-/Orangenblütenöl greifen! Auch ein Duschzusatz mit einer guten Portion Lemon, lässt uns munter in den Tag starten.

Für ein Fresh-Up Zwischendurch eigenen sich im Sommer Face Mists mit Zitrone, Limone, Grapefruit oder Orangenblüte. Sie duften nicht nur sommerlich, sondern pflegen und erfrischen die Haut bei Hitze und Schwüle. Leichte Eau de Toilettes mit Zitronenöl, Petit Grain, Bergamotte und Zitronenverbene sind ideal für alle Lemon-Ladies, die den frischen Sommerduft so lieben!

Auch für die Pflege der Haut bringt die kleine gelbe Frucht einen Benefit. Zitronensaft hat eine aufhellende Wirkung. Wer kleine Narben, Pickelmale und Pigmentflecken aufhellen möchte, kann das mit Zitronensaft tun. Die Säure hellt die betroffenen Hautpartien – bei regelmäßiger Anwendung – auf.  Die Zitrone ist auch reich an Vitamin C.

Vitamin C erlebt in diesem Jahr einen echten Hype in der Hautpflege – zu recht. Ob Creme, Konzentrat oder Serum: Die Ascorbinsäure ist ein Antioxidant, regt die Kollagenproduktion der Haut an, exfoliert sanft die oberste Hautschicht und desinfiziert Pickel. Ein echtes Multitalent, oder?!

weleda öl
Zitronen-Bodyöl von der Naturkosmetikmarke ©Weleda, ca. 10 Euro, in Drogerien
farfalla öl
Deo mit Grapefruit-Duft von der Naturkosmetikmarke ©Farfalla, ca. 8 Euro, über www.najoba.de
reinigungsschaum cosnature
Reinigungsschaum für Mischhaut mit Melisse und Zitrone von ©cos nature, ca. 3 Euro, über www.cosmolux.de

Wir empfehlen Euch, in ein Vitamin C-Serum zu investieren und es zum Ende des Sommers zu benutzen, denn durch die Anwendung geht die Sonnenbräune verloren. Vorsicht bitte auch bei sensibler Haut, die Säure der Zitrusfrüchte könnte die Haut reizen.

Die aufhellende Wirkung von Zitronensaft und Zitronenöl könnt Ihr auch für das Haar nutzen. Blondinen profitieren von Shampoos und Conditioner mit Zitrone oder einem selbst-angemischten Haarwasser mit dem Saft von zwei Zitronen und einem Liter Leitungswasser. Das blonde Haar wird minimal heller, müde Strähnchen werden wieder zu Highlights. Wer sich nach der zitrushaltigen Haarwäsche in die Sonne setzt, verstärkt den Effekt von natürlichem „Beachblond hair“.  Weiteres Plus: Das Haar glänzt fantastisch!

Ach ja: Zitronensaft hellt auch gelbliche und verfärbte Nägel auf.

weleda deo zitrone
Deo-Stick von der Naturkosmetikmarke ©Weleda, ca. 5 Euro, in Drogerien
lemon shampoo
Shampoo mit leicht aufhellender Wirkung von ©OGX, ca. 4 Euro, in Drogerien
alverde fußbad
Fußbad mit belebendem Orangen-Ingwerduft von der Naturkosmetikmarke ©Alverde. Ca. 1 Euro, exklusiv über dm

Top Themen für dich

149 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail