Best of Movie: Das sind die Filmtipps der Woche!

Die Movie-Redaktion hat die besten Filme für euch zusammengestellt.

GRIESSNOCKERLAFFÄRE (Kino)


Diesmal sieht es gar nicht gut aus für den Eberhofer - auch in Sachen Drehbuch nicht: Storymäßig ist die "Griesnockerlaffäre" eindeutig der schwächste Fall der Provinzkrimireihe. Das wird jedoch mit viel Leidenschaft und wundervollen Figuren sehr gut wettgemacht.

FINAL PORTRAIT (Kino)


Für 20 Millionen Dollar wurde 1990 das letzte Porträt verkauft, das der Schweizer Künstler Alberto Giacometti jemals malte. Wie schwer es war, dieses Bild fertigzustellen, erzählt "Final Portrait" äußerst unterhaltsam. Das ist vor allem einem brillianten Geoffrey Rush zu verdanken.

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG (Kino)


Manchmal ticken die Uhren in der Schweiz eben doch etwas langsamer: Während in Deutschland und Österreich schon 1918 das Frauenwahlrecht eingeführt wurde, hatten die Schweizerinnen noch bis ins Jahr 1971 kaum politisches Mitspracherecht. Wie sich das änderte, erzählt "Die göttliche Ordnung" auf unterhaltsame Art.

DIE JONES - SPIONE VON NEBEN (Heimkino)


Kann ein Amerikaner eigentlich James Bond werden? "Mad Man"-Star gibt in "Die Jones - Spione von nebenan" zumindest seine Bewerbung für die Rolle ab. Sein Sean-Connery-Charme trägt viel dazu bei, dass die eigentlich recht durchschnittliche Komödie am Ende doch recht ansehnlich wird.

geschrieben am 04.08.2017
Artikel teilen auf
empfehlungen