20 Dinge, die du als Single am Valentinstag machen kannst

Valentinstag kann für viele Menschen der totale Horror sein. Vor allem die Singles, die so wie so das ganze Jahr "verliebte Pärchen mit Steinen beschmeißen", können an diesem Tag zu Höchstform auflaufen. Aber sind wir doch einmal ganz ehrlich: Den Stress macht sich jeder selbst und es sind nicht immer die Verliebten schuld! Es gibt genügend (normale) Paare, denen der Valentinstag ebenso schnuppe ist wie Frauentag und Herrentag.

Zugegeben, den Herrentag wird wohl kein Mann ausfallen lassen, aber besser sie benehmen sich an einem Tag wie die Tiere als das ganze Jahr über. Immerhin ist es uns doch auch ein inneres Blumenpflücken, wenn wir wissen, dass unser Liebster den ganzen Tag den Pilgerweg von Hopfen und Malz entlang spaziert. Aber zurück zum Valentinstag. Als Single kann es unter Umständen schon nervig sein, den Tag ohne einen Partner verbringen zu müssen. Vor allem, wenn man abends entspannt etwas essen gehen möchte und man in den Restaurants förmlich an der Liebe krepiert, die überall in der Luft liegt.

Das sollte dich dieses Jahr allerdings nicht davon abhalten, eine Runde fröhliches Valentinstag-Bullshit-Bingo zu spielen und deinem Hass auf verliebte Paare auf diese Weise zu frönen. Du kannst dich also entweder in Selbstmitleid á la „Auch nur eine Erfindung der Amerikaner“ und „Konsum-Terror der Blumen- und Pralinenindustrie“ stürzen, oder du lässt es krachen und stöberst in den 20 Tipps für einen Valentinstag als Single.

Die Klassiker:

  • eine Dildo-Party veranstalten
  • einen Stripper bestellen
  • einen Mädelsabend machen
  • einen Anti-Mädelstag machen und zum Paintball oder Lasertag gehen
  • einen Verwöhntag einlegen
  • einen One Night Stand abschleppen
  • sich selbst ein Geschenk machen
  • der besten Freundin einen Liebesbrief schreiben

Für Mutige:

  • knutschende Pärchen auf §183a des StGB hinweisen (Erregung öffentlichen Ärgernisses
  • mit einem Callboy essen gehen
  • einen Anti-Liebesbrief an den Ex-Freund schreiben
  • sich selbst Blumen zur Arbeit schicken und rot werden
  • sich bei Tinder anmelden und ein Date ausmachen
  • eine Paarmassage buchen, allein hingehen und sich von vier Händen verwöhnen lassen
  • Valentinstag-Bingo in einem Restaurant spielen und bei einem Treffer dementsprechend laut „Bingo!“ neben den Paaren rufen

Die Endgegner:

  • mit dem Callboy nach Hause gehen
  • einen Frauen-Flashmob in einem Restaurant veranstalten und zu „Single Ladies“ tanzen
  • dem Ex-Freund eine Packung Penis-Nudeln schicken und dazu schreiben: „Nur eine Kleinigkeit, aber damit kennst du dich ja aus“
  • seiner Neuen dagegen eine Packung Glitzer senden – explodiert und verteilt sich überall
  • Liebesschlösser an Brücken knacken und behaupten, die Last der Liebe sei zu groß für das Bauwerk

Das Valentinstag-Bullshit-Bingo:

#ShopTheLook

Quelle: @juelimery

Top Themen für dich

251 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail