Beauty: Alarmstufe Tomaten-Rot

Lust auf sommerlichen Retro Chic á la Brigitte Bardot mit Lippenstift und Nagellack in der neuen Trendfarbe Tomatenrot?

Girls, wir sind ready: Ready for red! In diesem Sommer verzaubert uns die Klassiker-Farbe für Lippen und Nägel in einer neuen Nuance. Das warme und leicht gelbstichige Tomatenrot sieht einfach zum Anbeißen aus. Der erfrischende Farbton ist die gelungene Kombination von süß und sexy. Wir erklären Euch, wie Ihr mit dieser Farbe auf den Lippen und anderen Beauty-Helfern schnell und unkompliziert einen nostalgisch-inspirierten Brigitte Bardot-Look schminken könnt. Wir haben uns von Make-up-Artistin Charlotte Tilbury inspirieren lassen, die die Models für die Catwalk-Show von Alice Temperley in London so hübsch stylte.

Vorarbeit mit Feuchtigkeit

Für den eleganten Look braucht es einen ebenmäßigen Teint. Die Haut sollte gepflegt und gut durchfeuchtet sein. Darum als Make-up-Unterlage eine Feuchtigkeitspflege auftragen.

So wird der Teint toll

Dunkle Augenschatten, Unreinheiten und Rötungen könnt Ihr mit einem flüssigen Concealer kaschieren. Die Foundation sollte leicht sein – bei reiner Haut genügt z. B. eine BB Creme oder eine getönte Tagescreme. Bei fleckiger Haut darf’s ein Make-up sein, dass die Sommersprossen noch durchscheinen lässt, damit es natürlich aussieht. Auf die Wangen etwas Creme-Rouge in Rosé oder Bronzepuder geben. Wer möchte, kann Akzente unter den Augenbrauenknochen und am Jochbein mit einem Highlighter setzen. Bitte gut verblenden!

Augenbling

Auf die Augenlider kann etwas schimmernder Lidschatten gepinselt werden. Töne wie Gold, Bronze, Kupfer, Champagner und Nude sind perfekt. Die Wimpern könnt ihr mit einer braunen Mascara tuschen – das sieht fast aus wie ungeschminkt. Wer etwas mehr Kontur um die Augen wünscht: Schwarze Mascara benutzen, aber bitte nur wenig tuschen. Wer von natur aus dichte dunkle Wimpern hat, kann auf das Tuschen verzichten und gegebenenfalls dem Wimpernwachstum mit einem Wimpernserum nachhelfen.

Kussmund

Die Lippen könnt Ihr nun mit einem Lippenöl, einem glänzenden oder matten Lippenstift schminken. Am besten die Konturen mit einem Lipliner in der gleichen Farbe nachziehen, so verläuft die Farbe nicht. Am natürlichsten wirken die Lippen, wenn Ihr Lippenöl verwendet. Der matte Lippenstift ist ein Blickfang par exellence. Glänzende Lipsticks oder Glosse lassen schmale Lippen voluminöser erscheinen.

Brow-Babe

Das Styling der Augenbrauen ist easy: Einfach mit einem farblosen Gel in Form bringen und mit Brauenpuder vorsichtig nachziehen.

Fix it!

Zum Schluss noch zwei bis drei Sprühstöße Fixierspray auftragen und schon ist der Retro-Look fertig.

Top Themen für dich

275 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail