Katy Perry designt Schuhe!

Und die machen wenig Lust auf mehr...

Wenn Stars zu Designern werden, kann es entweder gut gehen, oder nicht. Auch Pop-Sängerin Katy Perry versuchte sich nun im Fashion-Business und bringt demnächst eine eigene Schuh-Kollektion auf den Markt. Ob diese allerdings alltagstauglich ist, bleibt zu bezweifeln.

"Schuster bleib bei deinen Leisten!", dieses Sprichwort scheint offenbar nicht für US-Superstar Katy Perry zu gelten. Die 31-Jährige arbeitet momentan an ihrer eigenen Schuh-Kollektion, die im Frühjahr 2017 auf den Markt kommen soll. Vorab gab es schon zahlreiche Einblicke und man sieht, Katy Perry bleibt ihrer bunten, schrillen Linie treu.

Die Schuhe sind Geschmackssache, keine Frage. Dennoch lag es der Sängerin am Herzen, Produkte auf den Markt zu bringen, die sich auch der Großteil ihrer Fans leisten kann. Daher kosten die Exemplare der "Katy Perry Footwear" zwischen 50 und 250 Dollar. So sollte für jeden etwas Passendes dabei sein.

In einem Interview sagte Katy, dass sie schon seit Jahren eine eigene Kollektion haben wolle. Die solle aus Sneakern, Pumps und Sandalen bestehen. Als Partner wählte die 31-Jährige übrigens die Global Brand Company, die ihren Hauptsitz in Hong Kong hat. Der Fashion-Riese hat unter anderem Anteile an Calvin Klein, Tommy Hilfiger und Guess. Beste Voraussetzungen für Katy.

geschrieben am 30.11.2016
Artikel teilen auf
empfehlungen