hotel la réserve ramatuelle skybar

Luxus im Süden: Reise-Tipp von Karl Lagerfeld

Noch ein paar Urlaubstage über und Lust auf Glamouröses? Dann nichts wie hin nach St. Tropez – sagt Modedesigner Karl Lagerfeld.

Es ist der Urlaubsort der Reichen und Schönen. Seit den Fifties ist die blaue Küste – die Cote d‘Azur  – mit Nizza, St. Tropez und Cannes der Hot Spot für den internationalen Jet Set. Die hügelige Landschaft, das azurblaue Meer, die weißen Strände und das strahlende Licht locken Millionen Menschen an die französische Riviera. Auch Modedesigner Karl Lagerfeld ist hier ein gern gesehener Gast. Dem bekannten Magazin „Madame Figaro verriet der renommierte Designer kürzlich sein Lieblingshotel, in dem er seit vielen Jahren fast jeden Sommer verbringt.

Neugierig, wo der Modemacher von Chanel urlaubt? Es ist das Boutique-Luxushotel „La Réserve Ramatuelle“. Lagerfeld schwärmt:

La Réserve Ramatuelle ist auch meine Sommerresidenz. Ich kann nichts Schlechtes über La Réserve sagen – es ist Perfektion! Ich bin jetzt seit mehr als zehn Jahren dort, der Ort ist wunderschön. Was mir am besten gefällt, ist der Panoramablick auf das Meer.

la reserve ramatuelle ausblick

Das exklusive Fünf-Sterne-Hotel liegt schnell erreichbar nur etwa zehn Autominuten entfernt vom glamourös-pulsierenden St. Tropez zwischen duftenden Zypressen, Lavendel-Feldern und alten Olivenbäumen in ruhigem Ambiente und schmiegt sich mit seinen 19 Suiten, 9 Zimmern und 14 privaten Villen in die eindrucksvolle mediterrane Landschaft ein. Jede der luxuriösen Villen wurde kürzlich aufwendig renoviert und zwei weitere, liebevoll designte Villen zur diesjährigen Saisoneröffnung im März 2018 fertig gestellt. Sie alle vereinen modernes, cleanes und hochwertiges Interieur.

Terrakotta-Fliesen, pures Weiß, sommerliches Leinen sowie natürliche Materialien, die ästhetisch mit Licht und Schatten spielen, machen die Atmosphäre sommerlich-freundlich.

In jeder der Villen mit drei (ab 250 m²) bis sechs Schlafzimmern (bis 550 m²) sowie eigenem, beheiztem Pool und großem Garten ist die Privatsphäre und Sicherheit eines jeden Gastes gewährleistet. Zudem kümmert sich ein persönlicher Butler mit größter Aufmerksamkeit um die Gäste, schlägt Frühstückseier auf Bestellung auf, bucht Restauranttische in den Hotspots, organisiert den Fahrservice in den nahegelegenen Ort und füllt den Kühlschrank auf. So werden je nach Bedarf die Annehmlichkeiten eines Hotels mit den Vorzügen eines eigenen Domizils miteinander verbunden.

hotel la réserve ramatuelle

Dazu bietet das Hotel ein exzellentes Spa: Wellness vom Feinsten auf 1.000 m². Ein innovatives Konzept mit individuell abgestimmten Programmen sorgt für Fitness, Stressabbau und Entspannung. Und auch kulinarisch werden die Gäste des Hotels La Réserve Ramatuelle auf höchstem Niveau verwöhnt: Die Küche serviert mediterrane Delikatessen mit regionalen, saisonalen Zutaten bester Qualität. All jene Annehmlichkeiten können die Gäste der Villen selbstverständlich genauso nutzen.

Nun wissen wir, wo Karl seine Inspirationen hernimmt: Dieses traumhafte Hotel ist wirklich die perfekte Kulisse. Doch leider bringt uns der Zimmerpreis pro Nacht mit circa 2.000 Euro schnell zurück auf den Boden der Tatsachen. Obwohl… für die Hochzeitsreise…

Top Themen für dich

68 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail