Fans stinksauer: Shitstorm gegen Prinz Harry und Herzogin Meghan

Sie können es einfach niemandem recht machen. Nur mit einem kleinen Kommentar auf Instagram hat das royale Ehepaar einen handfesten Shitstorm ausgelöst.

Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37)  haben es nicht leicht. Vor allem die ehemalige Hollywood-Schauspielerin kann es den Briten, royalen Beobachtern und Fans einfach nicht recht machen. Vor allem Meghans Hang, das Protokoll am Hofe zu missachten, sorgt immer wieder für große Diskussionen. Eine weitere große Vermutung: Die Herzogin von Sussex sei eifersüchtig auf Prinz William (37), Herzogin Kate (37) und ihre drei Kinder. Diesmal steht der Neffe der 37-Jährigen, Prinz George (6) – zukünftiger König Großbritanniens, im Fokus.

Angeblich könne Meghan den Gedanken nicht ertragen, dass der kleine Junge in der Hackordnung über ihr steht. Auslöser ist ein Kommentar der Sussexes bei Instagram. Dort wollten sie ihrem Neffen lediglich liebevolle Geburtstagsgrüße ausrichten.

So schrieb das Ehepaar über ihren offiziellen Instagram-Account unter ein Foto von Prinz George:

Herzlichen Glückwunsch. Wir wünschen dir einen besonderen Tag und ganz viel Liebe.

Was auf den ersten Blick harmlos wirkt, ist für Royal-Fans eine pure Beleidigung. Harry und Meghan haben es versäumt, Georges Namen und vor allem seinen Titel als Prinzen zu erwähnen. Ein klarer Verstoss gegen das Protokoll. Unter dem Foto häufen sich die Vorwürfe:

Er hat einen Namen und einen Titel. Habt etwas Respekt.

Was für eine Schande!!!!!!! Kannst du ihm nicht einmal Geburtstagsgrüße wünschen, die zumindest seinen Namen ansprechen? Eines Tages wird er auch dein zukünftiger König sein.

Allerdings nehmen etliche User Prinz Harry und Herzogin Meghan in Schutz. George sei ein kleiner Junge, ihr Neffe und es handele sich hierbei um einen kurzen Gruß in einem sozialen Netzwerk. Was das Königshaus dazu sagt? Im Palast schweigt man, wie immer.

Titelbild: ©Gettyimages

Top Themen für dich

154 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail