kate upton sexy body

Kate Upton: Sie hat keinen Bock auf After Baby Body!

Kate Upton wurde im November 2018 zum ersten Mal Mutter. Nun spricht das Model über den Figur-Druck, der auf frisch gebackenen Müttern lastet.

Auf ihrem aktuellen Instagram-Post zeigt sich Kate Upton (27) beim Stillen ihres Töchterchens Genevieve. Das kleine Mädchen macht seit November 2018 das Familienglück mit ihrem Ehemann Justin Verlander perfekt und ist der größte Stolz ihrer berühmten Eltern. Glücklich schaut Mama Kate auf ihr kleines Wunder herab und findet ehrliche Worte für alle frisch gebackenen Mütter:

Als ich zum Thema „Fit nach der Schwangerschaft“ gefragt wurde, wollte ich den Druck betonen, der auf jeder neuen Mutter liegt. Jede Frau erlebt es aufgrund von unrealistischen und unnötigen Erwartungen, die vor allem durch die sozialen Medien aufkommen. Auch ich habe diesen Druck gespürt – wie alle Frauen. Ich habe versucht, mich ganz früh wieder für das Fitnessstudio zu motivieren, mich perfekt zu ernähren und wieder meine Ausgangsform zu erreichen. Als ich aber erkannte, wie widerlich dieser Druck ist, habe ich versucht, alles ein wenig lockerer zu sehen und lebte jeden Moment als Mutter. Jede Frau sollte ihrem Körper Zeit geben zu heilen und sollte diese wunderbaren Momente zu genießen. Ich habe schnell gemerkt, dass zwischen Stillen, Regenerieren, Wenig-Schlaf-Phasen, hormonellen Veränderungen und den vielen ersten Malen der Körperdruck völlig unnötig ist. Also habe ich beschlossen, meine Energie in meine Familie zu stecken…

Erfrischend ehrliche Worte von dem „Sports Illustrated“-Covergirl. Nicht nur von ihren sechs Millionen gibt es dafür zahlreiche Komplimente, auch Model-Kollegin und Zweifach-Mama Lily Aldrigde (34) zeigt sich von Kates Worten beeindruckt:

Das ist wunderschön.

Titelbild: ©Gettyimages

Top Themen für dich

222 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail