Melania Trump Indien

Melania Trumps fieser Fashion-Fail in Indien

Bereits an Tag eins sorgte die First Lady für einen Fashion-Fail.

Präsident Donald Trump (73) und seine Ehefrau Melania (49) sind in Indien angekommen. Zwei Tage lernen sie Land und Leute kennen. Als Auftakt ließen sie sich an ihrem ersten Abend vor dem berühmten Taj Mahal ablichten. Doch die romantische Kulisse im Sonnenuntergang geriet für zahlreiche Twitter-Nutzer in den Hintergrund. Es waren auch nicht der menschenleere Platz vor dem Unesco-Weltkulturerbe oder die quietschgelbe Krawatte des Präsidenten, die für Verwunderung sorgte. Nein, es war das Outfit der First Lady, das den Spott der User erntete.

melania teaser

So entschied sich die 49-Jährige für einen weißen Jumpsuit, einen auffälligen grünen Schal, den sie sich um den Bauch warf, und weiße Pumps. Ihr Haar trug sie offen und ließ es locker über ihre Schulter fallen. Zusammen mit ihrem Ehemann strahlt sie vor dem herrschaftlichen Monument für die Fotografen.

Im Netz fiel Melanias Outfit bei vielen Usern durch. Allen voran: der Vergleich mit einem Karate-Kämpfer. Die First Lady habe sich in ihren Kampf-Anzug geworfen und ihren grünen Gürtel umgebunden. Einige sehen den Look als den schlimmsten, den die First Lady je getragen habe. Andere geben ihren Stylisten die Schuld. Melania solle sie alle feuern.

Melania nackt: Das sind die besten Aufnahmen

Ob die 49-Jährige dieser Forderung nachkommen wird? Vermutlich nicht. Melania Trump verdiente ihr Geld, bevor sie Donald Trump kennenlernte, als Model. Sie gilt als äußerst stilbewusst und stelle sich ihre Looks gerne selbst zusammen.

Titelbild: ©Gettyimages

Top Themen für dich

684 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail