Meghan schwanger Baby

Schwangerschaftsgerüchte: Hat sich Herzogin Meghan mit dieser Geste selbst verraten?

Die Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft von Herzogin Meghan reißen nicht ab. Nun könnte sie sich mit einer Geste allerdings selbst verraten haben.

Bei dem ersten Auftritt nach der umstrittenen Doku „Harry und Meghan – eine afrikanische Reise“ waren vor wenigen Tagen alle Augen auf Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) gerichtet. Das Paar nahm zusammen mit den Mitgliedern des britischen Königshauses an den Festivitäten anlässlich des Remembrance Day teil und gedachte den Gefallenen des Ersten Weltkrieges. In Anbetracht der sehr offenen und persönlichen Worte der Sussexes über das Verhältnis von Prinz Harry zu seinem Bruder Prinz William (37) und Herzogin Meghans Tränen-Interview wurde das Verhalten der Royals ganz genau beobachtet.

Es gibt nur wenige offizielle Fotos der Feierlichkeiten. Doch die Bilder, auf denen Herzogin Meghan zu sehen ist, bringen Fans des britischen Königshauses zum Jubeln. Möchte uns die 38-Jährige mit dieser Geste etwa etwas mitteilen? Trägt die Ehefrau von Prinz Harry ein süßes Geheimnis bei sich?

Meghans schwanger Bauch
©Gettyimages
Meghan schwanger Bauch
©Gettyimages

Bekommt Archie ein Geschwisterchen?

Prinz Harry und Herzogin Meghan wurden in diesem Jahr Eltern des kleinen Archie. Erinnern wir uns an diese Schwangerschaft zurück. Die 38-Jährige legte fast rund um die Uhr ihre Hand auf ihren Bauch. Ihr Auftritt bei den British Fashion Awards im sexy hautengen Kleid, bei dem Meghan quasi dauerhaft ihren Bauch umschlang: ikonisch. Royals-Fans erleben daher nun ein Déjà-vu und sind sich sicher – es steht Nachwuchs an auf Frogmore Cottage!

©Gettyimages
Meghan schwanger Bauch
©Gettyimages

Gut für die Monarchie, gut für die Briten

Dass sich beide ein zweites Kind wünschen, ist kein Geheimnis. Angesichts der unruhigen Lage im Königshaus wäre eine Schwangerschaft eine wirklich gute Nachricht. Das würde zum einen von den angeblichen Spannungen zwischen den Cambridges und den Sussexes ablenken, zum anderen würden Baby-News das Volk gegenüber den Royals wieder positiv stimmen. Erst einmal profitieren aber die Wettbüros. Denn die Briten scheinen sich sicher zu sein: Meghan ist schwanger und Herzogin Kate ebenfalls – mit Zwillingen. Nun heißt es: abwarten.

Titelbild: ©Gettyimages

Top Themen für dich

204 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail