bluemchen comeback

Vorfreude auf Comeback: Blümchen 2019 wieder auf der Bühne

Ende der 90er Jahre war Blümchen das Vorbild vieler junger Mädchen und eine echte Techno-Pop-Ikone. Nun will die Sängerin zurück auf die Bühne.

Mit ihrem Hit „Herz an Herz“ schaffte Jasmin Wagner (38) alias Blümchen 1995 ihren großen Durchbruch und niemand konnte sich ab sofort der schrillen Brünetten entziehen. Die Radios spielten den Titel der damals gerade einmal 15 Jahre alten Sängerin rauf und runter. Was folgte war eine beispiellose Karriere. Blümchen landete einen Mega-Hit nach dem anderen, veröffentlichte Studio-Alben, ging auf Tournee und prägte mit ihrer Musik eine ganze Generation. Anfang der 2000er war dann Schluss, denn die Songs schafften es gerade noch in die Top 100 einzusteigen. Jasmin Wagner legte ihren Künstlernamen ab, kehrte der Unterhaltungsbranche allerdings nie ganz den Rücken. Sie wurde als Schauspielerin engagiert, schrieb unter anderem Songs für Christina Stürmer und arbeitete als Moderatorin. 2019 soll Blümchen allerdings ihr großes Comeback feiern.

Freunde unterstützten Blümchen-Comeback

Doch bevor es in die heiße Phase der Planung ging, habe die 38-Jährige sich zunächst Rat in ihrem engsten Umfeld gesucht.

Das ist ein richtiges Brett! Ich habe zehn Freunde gefragt, ob ich das machen soll. Alle haben sofort ‚Ja, klar!‘ gesagt,

erklärte Jasmin bei spot on news. Ihren ersten großen Auftritt wird Blümchen am 30. März bei der großen Schlagerparty auf Schalke haben und sie verrät außerdem:

Wir investieren da jetzt richtig rein. Wenn alle Spaß haben, kann ich mir gut vorstellen, dass es weitergeht!

#ShopTheLook

bluemchen comeback gq
Musikerin Jasmin Wagner bei "GQ Men of the Year" 2018. ©Gettyimages

Top Themen für dich

171 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail