collage mit bikini shorts schuhe

Wellenkante: Mode mit Urlaubs-Faktor

Manchmal liegt die Liebe wirklich im Detail – so auch bei dem neuen Modetrend „Wellenkante“, den man erst auf den zweiten Blick erkennt. Wir verraten mehr über die Mode mit Meerwert und Urlaubs-Appeal.

Das Glück findet sich in kleinen Dingen. Und manchmal muss man schon ganz genau hinsehen, um es zu erkennen. Das müssen sich auch die Modedesigner gedacht haben, als sie mit der Kreation von Kleidern & Co. für diese Saison beschäftigt waren. Modische Farben, neue Formen und aufsehendes Dekor sind dabei vorrangig – logisch. Aber die Crux, das „gewisse Etwas“ kann ein kleines Detail sein. Eine winzige Kleinigkeit, die ein Kleidungsstück anders und besonders macht. Was das sein könnte? Die Wellenkante zum Beispiel. Der Saum in Wellenform ist ein Relikt der Sixties und derzeit wieder – im wahren Sinne des Wortes – en vogue. Die Wellenkante (oder auch Wellensaum genannt) findet sich oft an der Bademode – wo sie thematisch ja auch Sinn macht, oder? Aber auch vor Schuhen, Taschen, Tops und Hosen macht die Welle nicht Halt. Hier kommt die Fashion-Flut mit Wellenkanten-Style. Definitiv eine Trendwelle, auf der jede Frau mitsurfen kann!

tasche welle schwarz
Schwarze Clutch mit Wellenkanten von ©H&M, ca. 10 Euro, über H&M
shorts wellensaum
Shorts mit Wellensaum von ©H&M, ca. 15 Euro, über H&M
bikinioberteil blumen
bikinihose blumen
Bikini in Rot mit Blumen und Wellenkanten von ©H&M, ca. 25 Euro, über H&M
shirt rot weiß gestreift
Shirt mit Wellensaum von ©C&A, ca. 9 Euro, über C&A
gestreifter rock
Gestreifter Rock mit Wellensaum von ©Zara, ca. 10 Euro, über Zara

Angesagte Themen

260 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail