dessous trends sexy

Sexy: Das sind die neuen Dessous-Trends

Kommt der Frühling, so zeigen wir gerne mal wieder mehr Haut. Wie gut, dass zu den neuen Oversize-Blusen, Satin-Blüschen und Volant-Tops die neuen Lingerie-Trends perfekt passen. Wir geben Euch heute eine modische Orientierungshilfe fürs Shoppen von Dessous.

Grün: Die Farbe der Hoffnung

Grüne Unterwäsche? Das ist nun wirklich mal was Neues. Und Schönes. Denn es gibt nicht nur das obligatorische Tannengrün, nein, Grün treffen wir in den verschiedensten Schattierungen von Jade und Mandel über Pistazie und Maigrün bis hin zu Olive und Khaki. Tipp: Blassen Hauttypen schmeicheln die pastelligen Greens besonders, wer gebräunt ist, kann die kräftigen Töne prima tragen.

>>> ENTDECKT: ECO-DESSOUSLABELS AUS DEUTSCHLAND <<<

Body: Modische Einheit

Bodies sind aus dem Sortiment der Lingerie-Labels nicht mehr wegzudenken. Gut so, denn die Einteiler wärmen uns und sehen zugleich super sexy aus. Kein Wunder, dass Modebloggerinnen die Bodies nicht mehr nur drunter tragen, sondern sichtbar zu Jeans und (buntem) Blazer.

>>> DESSOUS-BASICS: WELCHER BH PASST ZU MIR? <<<

BH-Hybrid: Bralette

Bereits 2019 waren Bralettes extrem angesagt. Weil die BHs so bequem sind und dabei noch schick aussehen, bleiben sie auch 2020 das Trendteil in der Wäschekommode. Bralettes beweisen, dass etwas mehr Stoff sehr sinnlich aussehen kann. Passend zum Frühling erscheinen die Wäschestücke – wahlweise mit oder ohne BH-Bügel – in zarten Pastellfarben, frischem Türkis und Zitronengelb. Wer’s klassischer mag, kann sich freuen: in Weiß und Schwarz mit viel Spitze sehen die Must-haves auch hübsch aus.

>>> DIESE DESSOUS SETZEN KLEINE BRÜSTE IN SZENE <<<

Art Deco: Die 1920er sind zurück

Viele Dessousdesigner ließen sich für die aktuellen Kollektionen vom Art Deco inspirieren. Ornamente, Arabesquen und runde Formen finden sich derzeit als Bordüren, Applikationen und Stickerei auf BHs, Höschen, Nachtwäsche und Morgenmänteln. Gerne darf auch das Material eine unterschiedliche Haptik haben und mit einem Matt-Glanz-Effekt spielen. So sehen wir oft die Kombination von Satin und Mesh, Samt und Baumwolle, Spitze und Seide. Die Farben des Trends? Schwarz, Rosé, Petrol, Ivory und Rot.

Süß: Blümchen-Wäsche

Der Landliebe-Look macht aus gestandenen Frauen süße Mädchen. Das schummelt uns direkt ein paar Jährchen jünger – falls das gewünscht ist. In Pastelltönen und frischen Farben wie Weiß, Türkis, Mint, Pink und Bleu machen Blümchen auf dem Busen eine super Figur.

>>> NICHT DRUNTER, SONDERN DRÜBER: DIESE DESSOUS SIND SEXY ALLTAGSBEGLEITER <<<

Titelbild: ©iStock

Angesagte Themen

250 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail