pliseerock winterstyle

Rock’n’Roll: Tipps und Tricks für Deinen Winter-Plisseerock-Style

Plissee, please! An den Faltenröcken kommen Fashionistas in diesem Winter nicht vorbei. Wir geben Styling-Tipps.

Spießig, konservativ und total altbacken: Plisseeröcke waren bis vor einiger Zeit die Klischee-Klamotte von schrulligen Omis und biederen Sekretärinnen. Diese Ära ist nun zum Glück vorbei! Faltenröcke haben sich dank Gucci-Chefdesigner Alessandro Michele zum Trend-Piece der Saison gemausert und müssen sich definitiv nicht mehr in der hintersten Ecke Eures Kleiderschranks verstecken – vor allem nicht im Winter. Wir zeigen Euch, wie Ihr die stylischen Röcke auch an kalten Tagen toll kombinieren könnt.

Let me entertain you

So ein Plisseerock ist ein absoluter Hingucker – im Sommer wie im Winter. Deshalb hat es das stylische Lieblingsteil absolut verdient, im Mittelpunkt zu stehen. Sprich, der Rest des Looks sollte den Faltenrock gekonnt unterstützen und hervorheben. Perfekt dafür sind einfarbige Shirts und Pullis ohne auffällige Prints und Applikationen. Back to Basic, sozusagen.

Pull(i) it!

Während an warmen Sommertagen der Plisseerock am besten mit einem leichten Trägertop, lässigen Shirts oder coolen Oversize-Blusen ausführt wird, muss es im Winter schon etwas kuscheliger zugehen. Egal, ob XXL-Grobstrick-, schmal geschnittener Rollkragen- oder klassischer Wollpulli, sie alle sorgen für einen einzigartigen Look – von lässig bis elegant. It’s your choice!

Für Drunter und drüber

Wenn die Temperaturen nach unten purzeln, reicht natürlich irgendwann ein Pullover nicht mehr aus. Damit es an kühlen Wintertagen im Plisseerock auch warm bleibt, darf natürlich ein It-Piece zum Drüberziehen nicht fehlen. Wir empfehlen: eine kurze Lederjacke, einen lässigen Blouson oder einen kuscheligen Wollmantel, der am besten fünf bis zehn Zentimeter über dem Rock endet, um eine tolle Silhouette zu zeichnen.

Walk this way

Last, but not least: die Sache mit den Schuhen. Klingt aufs erste total kompliziert, ist es aber definitiv nicht. Denn Plisseeröcke sind wirklich sehr pflegeleichte Genossen. Das heißt: Ihr könnt den Trendrock Eurer Wahl zu wirklich fast allen Schuhen kombinieren: An weniger kühlen Wintertagen zu Sneakers, für den eleganten Look mit Ankle Boots oder, um einen etwas derberen Style zu kreieren, mit Overknee-Boots.

Angesagte Themen

163 Aufrufe
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail